Dr. med. Hilke Sommer

 Geboren 1970 in Kiel

 

Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität zu Göttingen, Studienaufenthalte in Südafrika, England, Malta und der Schweiz.

Promotion zum Dr. med. an der Georg-August-Universität zu Göttingen

 

Ärztin im Praktikum in der HNO-Klinik des St. Hedwig-Krankenhaus Berlin

Facharztausbildung zur Hals-Nasen-Ohren-Ärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HNO-Universitätsklinik der Universitätsklinik Lübeck, zusätzliche Weiterbildung in den Gebieten Allergologie, Schlafmedizin und Plastische Operationen

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde 2000

Zusatzbezeichnung Allergologie 2003

Erhalt des Annelie-Frohn-Preises 2003 der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie

Leitende Oberärztin der HNO-Klinik des Klinikums Oldenburg in Oldenburg

 

Zusatzbezeichnung Schlafmedizin sowie Somnologie 2008

Zusatzbezeichnung Plastische Operationen 2009

 

Seit 2009 Tätigkeit als niedergelassene Hals-Nasen-Ohren-Ärztin in der HNO-Praxis in Eutin

 

Lehrauftrag für das Fach Anatomie und Physiologie des Gehörs im Studiengang Hörakustik an der Fachhochschule Lübeck

Prüferin für das Fach Schlafmedizin an der Ärztekammer Schleswig-Holstein

2010-11 Fortbildung Akupunktur an der Ärztekammer Lübeck

 

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie

Berufsverband der Hals-Nasen-Ohren-Ärzte

Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin

Grafische Gestaltung und Umsetzung

Dipl. Grafikdesignerin

Martina Baumgardt

0172-5225971